• 1
  • 2

Turnen & Fitness - Koronarsport


Herzsport

Eine Herzsportgruppe ist eine ärztlich betreute und durch eine/n qualifizierten Übungsleiter/in geleitete Gruppe von maximal 20 Herzpatienten, die sich mindestens einmal  pro Woche zum Bewegungstraining (Rehabilitationssport) trifft.  Dabei werden gemäß des ganzheitlichen Ansatzes in der Rehabilitation auch Elemente aus den Bereichen Stressbewältigung/Entspannungsverfahren, gesunde Ernährung/Gewichtsreduktion sowie regelmäßige krankheitsbezogene Informationen  und gesundheitsbildende Maßnahmen durchgeführt.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.

Herzsportgruppen in Fröndenberg

Sie richtet sich speziell an Herzpatienten, z.B. nach einem Herzinfarkt oder Menschen mit anderen Herzerkrankungen. Das Bewegungsprogramm wird von besonders qualifizierten Bewegungstherapeuten geleitet. Ein Arzt steht bei jedem Termin zur Verfügung. Unsere Betreuer-Teams achten darauf, dass Sie ihr Herz weder überlasten noch unterfordern und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir vermitteln mit unserem Gesundheitssport Begeisterung und Freude an Bewegung. Herzsportgruppen erleichtern Ihnen die Umstellung auf ihre krankheitsbedingte Lebenssituation; gemeinsam in der Gruppe meistern Sie Schwierigkeiten und Hürden. Unsere Bewegungsprogramme bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Sport und Spiel. Durch die Teilnahme an einer Herzsportgruppe wird Ihnen ihr Alltag wieder leichter fallen.

Wir unterscheiden zwei verschiedene Gruppen, die sich nach dem individuellen Grad der Belastbarkeit richten. Dieser wird durch ein Belastungs-EKG bei ihrem Hausarzt/Kardiologen ermittelt.


Unsere Ziele sind:

  • Lebensqualität nach überstandener Krankheit erhalten oder wenn möglich, noch etwas verbessern
  • Gerade wenn unser Herz, der Motor unseres Körpers ins Stocken gerät, wird uns bewusst, dass nicht nur ein 'Auto' gewartet werden sollte
  • Toll an unserem Körper ist, wir können etwas tun, um ihm bei der Genesung zu helfen
  • Zudem ist er fähig, sich selbst wieder aufzubauen, solange wir leben … wenn wir ihm gute Voraussetzungen dafür bieten


Im Herzsport lernen Sie

  • Ihre Krankheit anzunehmen und Ängste abzubauen
  • Im Beisein von ÜL und Arzt den Körper wieder zu belasten und richtig einzuschätzen
  • die Angst vor Herz-Kreislaufstörungen zu verlieren
  • das psychische Wohlbefinden zu steigern und Stress abzubauen
  • Ihre Lebensqualität zu fördern

Ein toller Weg, wieder in einen normalen Alltag zurückzufinden!


Voraussetzung ist

  • mit einem Arzt zu sprechen und eine Verordnung für den Herzsport ausstellen zu lassen
  • Die Kosten für die Stunden trägt die Krankenkasse. Die Verordnung muss vor Teilnahmebeginn von der Krankenversicherung oder Rentenversicherung genehmigt werden



Der GSV Fröndenberg arbeitet beim Herzsport in Kooperation mit dem TuS Iserlohn 1846 e.V.

Steinstr. 1, 58636 Iserlohn

Bitte, informieren Sie sich unter Tel. 02371 – 43 73 90     

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder beim Vorstand des GSV Fröndenberg (Walburga Alberts) unter Tel.: 02303 – 493 85



Übungsleiterin

Sigrid Federmann

Trainingszeiten

Montag | 18.30 – 19:30 Gruppe I  (weniger belastbare Gruppe)

Montag | 19:30 - 20:30 Gruppe II  (stärkere Gruppe)

Sportstätte    

Gesamtschule Fröndenberg 

Halle 5

Im Wiesengrund 7

58730 Fröndenberg/Ruhr

GSV Fröndenberg

Der Gesamtschul Sportverein Fröndenberg (GSV) ist ein Mehrsparten-Sportverein in Fröndenberg an der Ruhr.


Vereinsadresse:

Im Wiesengrund 7
58730 Fröndenberg/Ruhr

Kontaktmöglichkeiten

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück:
Hauptverein GSV Fröndenberg:

E-Mail: gsv@gsv-froendenberg.de


Die E-Mailadressen der einzelnen Abteilungen finden Sie hier...

Unser Vereinsheim

Dies ist nicht nur das Clubhaus der Tennis- und Dartsabteilung, sondern auch die zentrale Anlaufstelle für alle Abteilungen bei Feiern und Versammlungen.

Weitere Informationen hier.